Home » Books » Dem Text Ein Freund

Dem Text Ein Freund PDF Books


Free access Dem Text Ein Freund full PDF books. Free online book title Dem Text Ein Freund, the book also available in Mobi Format, EPUB, and PDF. To read online or download book Dem Text Ein Freund, Click Get Books for free access, and save it on your phones, kindle device, tablets or PC.

Dem Text Ein Freund


Dem Text Ein Freund
Author: Roland Altenburger
Publisher: Peter Lang
ISBN: 9783039116164
Size: 69.31 MB
Format: PDF
View: 1634
Get Books


Dieser dem 2008 emeritierten Zürcher Sinologen Robert H. Gassmann gewidmete Band enthält siebzehn Beiträge aus dem Kreis seiner Fachkolleginnen und -kollegen. Die einzelnen Studien umfassen historisch und disziplinär verschiedene Arbeitsbereiche des Faches Sinologie, von der Antike bis in die Gegenwart, von der Archäologie bis zur Kulturwissenschaft. Den Forschungsschwerpunkten Robert Gassmanns entsprechend bilden philologisch-historische Arbeiten zu chinesischen Texttraditionen einen Schwerpunkt. Daneben befassen sich mehrere Beiträge mit bestimmten Aspekten der Han-Zeit, mit den Grabfunden von Mawangdui und mit dem Zhuangzi.




Die Flamme


Dem Text Ein Freund
Author: Curt Bry
Publisher:
ISBN:
Size: 69.46 MB
Format: PDF, ePub
View: 2872
Get Books




Dem Text ein Freund
Language: de
Pages: 383
Authors: Roland Altenburger, Martin Lehnert, Andrea Riemenschnitter
Categories: Archaeology
Type: BOOK - Published: 2009 - Publisher: Peter Lang
Dieser dem 2008 emeritierten Zürcher Sinologen Robert H. Gassmann gewidmete Band enthält siebzehn Beiträge aus dem Kreis seiner Fachkolleginnen und -kollegen. Die einzelnen Studien umfassen historisch und disziplinär verschiedene Arbeitsbereiche des Faches Sinologie, von der Antike bis in die Gegenwart, von der Archäologie bis zur Kulturwissenschaft. Den Forschungsschwerpunkten Robert Gassmanns
Grundriss Geschichte des chinesischen Denkens
Language: de
Pages: 628
Authors: Anne Cheng
Categories: Philosophy
Type: BOOK - Published: 2022-04-20 - Publisher: Felix Meiner Verlag
Als die »Histoire de la pensée chinoise« 1997 auf Französisch erschien, setzte sie sogleich Maßstäbe für eine schlüssige und zugleich umsichtige Darstellung der in der westlichen Philosophie oft nur bruchstückhaft bekannten, geschweige denn rezipierten chinesischen Philosophiegeschichte. Das Buch setzt ein mit der archaischen Kultur der Shāng und Zhōu im 2.
Chinese Annals in the Western Observatory
Language: en
Pages: 505
Authors: Edward Shaughnessy
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2019-11-18 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Since the beginning of the twentieth century, hundreds of thousands of documents of all sorts have been unearthed in China, opening whole new fields of study and transforming our modern understanding of ancient China. While these discoveries have necessarily taken place in China, Western scholars have also contributed to the
Bibliographie zur chinesischen Literatur in deutscher Sprache
Language: de
Pages: 663
Authors: Li Xuetao
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2021-11-08 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Mit Ausnahme Japans ist in wohl keinem Land der Welt so viel an chinesischer Literatur übersetzt worden wie in Deutschland. Der Band macht die oftmals nur schwer zugängliche, reiche Übersetzungsliteratur – auf die Anfänge zurückgreifend – bis 2020 bibliographisch zugänglich.
Machterhalt und Herrschaftssicherung
Language: de
Pages: 352
Authors: Matthias Becher, Hendrik Hess
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2019-12-09 - Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
Die Funktion eines Namens erschöpft sich häufig nicht in der Bezeichnung eines Individuums. In vormodernen Gesellschaften erfolgt die Namenvergabe zumeist sehr bewusst und kann der Legitimation von Herrschaftsansprüchen dienen oder politische Programmatiken zum Ausdruck bringen. Besonders in Führungsschichten entfalten Personennamen so oftmals performativen Charakter, um Vergangenes und Gegenwärtiges zu sichern